Behördenseminar Sprengtechnik/Munition

Praxisseminar: Sprengstoffe & Zünder sowie Munition

Teilnehmer: Neues Personal in Gewerbeaufsichtsämtern / Bezirksregierungen / ...

Theorie: Erkennen von Sprengstoffen, Schneidladungen, Sprengschnur und Zünderen, ...

              Munitionsarten und deren Fertigung

              Unterschiede mit diesen Produkten

              Sicherung / Beschlagnahme und was dann?

              Lagern 1.1-1.4 / Verbringen 1.1-1.6?

              Was gibt es sonst noch für Behörden im Bereich der explosionsgefährlichen Stoffe

              Track and Trace

Praxis schauen: Grundlagenbeurteilung von Sprengstoffen, Schneidladungen, Sprengschnur und Zünderen an echten Stücken

                          Verpackung, Transport und Lagerung

                          Beurteilung von Stücken die dem WaffenG oder dem SprengG unterliegen

Praxis spüren: Zünden von Sprengschnur und Sprengstoff

"Nur wer Dinge echt gesehen hat wie Sie wirken, kann die Gefahr auch einschätzen."

Preis: 450,00 € zzgl. MwSt. (incl. Verpflegung 1x Mittag / 1 x Kaffee, Lehrmaterial, Teilnahmebescheinigung)

Termin: nach Absprache

Dieser Lehrgang findet draussen und in Bunkern statt. Die Unbedenklichkeit der Teilnehmer ist durch die entsendende Dienststelle sicherzustellen.

Buchung: Melden Sie sich z.B. per E-Mail an. Erreichbarkeiten siehe Impressum

Dauer: 2 Tage (1. Tag: Theorie & Praxis schauen / 2. Tag Praxis spüren)

Teilnehmerzahl: 4-8 Personen