Behördenseminar Pyrotechnik

Praxisseminar: Pyrotechnische Gegenstände und Sätze aller Kategorien

Teilnehmer: Neues Personal in Gewerbeaufsichtsämtern / Bezirksregierungen / ...

 

Theorie: Erkennen von zulässigen / unzulässigen Feuerwerkskörpern

              Was gibt es für Lehrgänge und wofür stehen die Angaben

              bei "wieviel Befähigungsschein" gibt es noch unzulässige Feuerwerkskörper

              Sicherung / Beschlagnahme und was dann?

              Was gibt es sonst noch für Behörden im Bereich der explosionsgefährlichen Stoffe

 

Praxis schauen: Grundlagenbeurteilung von pyrotechnischen Gegenständen und allen Produkten im Bereich der Pyrotechnik an echten Stücken

                          Verpackung, Transport und Lagerung

                          Beurteilung von Stücken die dem WaffenG oder dem SprengG unterliegen

                          Erkennen von zulässigen / unzulässigen pyrotechnischen Gegenständen

 

Praxis erleben: Zünden von verschiedenen Pyrotechnischen Gegenständen aller Kategorien

 

"Nur wer Dinge echt gesehen hat wie Sie wirken, kann die Gefahr auch einschätzen."

 

Preis: 250,00 € zzgl. MwSt. (incl. Verpflegung 1x Mittag / 1 x Kaffee, Lehrmaterial, Teilnahmebescheinigung)

Termin: nach Absprache

Dieser Lehrgang findet draussen und in Bunkern statt. Die Unbedenklichkeit der Teilnehmer ist durch die entsendende Dienststelle sicherzustellen.

Buchung: Melden Sie sich z.B. per E-Mail an. Erreichbarkeiten siehe Impressum

Teilnehmerzahl: 4-8 Personen